Fachwerkhäuser

Hier findet ihr die wichtigsten Ideen und Bautechniken, um eure eigenen
Fachwerkhäuser zu bauen.

Verstrebungen

Schritt 1:

BRICK 1x1 W. 1 KNOB (87087) in die vertikalen Balken des Fachwerks einbauen - direkt unter der Schnittstelle mit dem horizontalen Balken.

Schritt 2:

PLATE 1x1 W. HOLDER (60897) auf den Noppen bauen und schräg nach oben anwinkeln.

Schritt 3:

LIGHT SWORD - BLADE (21462) nicht wie vorhergesehen im rechten Winkel, sondern 'flach' in die Halterung stecken. 

Videoerklärung: Verstrebungen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen
lego fachwerkhaus

Vertikale Balken

Dickere vertikale Balken im Fachwerk können ganz simpel mit 1x1 BRICKS dargestellt werden. Will man aber etwas feineres Fachwerk nachbauen, muss man auf die sogenannte SNOT Bautechnik zurückgreifen. SNOT steht für 'Studs Not On Top' - was einfach heißt, dass man die Noppen der Legosteine bei dieser Bautechnik seitlich bzw. nicht nach oben ausgerichtet hat.

Videoerklärung: SNOT Technik

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Weitere Tipps und Tricks...

Bezüglich der horizontalen Balken würde ich euch empfehlen, keine BRICKS, sondern ein bzw. zwei übereinander gestapelte PLATES zu verwenden. Insbesondere wenn Ihr die vertikalen Balken mit einer seitlich eingebauten PLATE über die SNOT Technik gebaut habt, wären normale BRICKS deutlich zu dick. 

Außerdem lassen sich durch die Verwendung von Legosteinen mit Struktur und Dekoelementen eigentlich langweilige Wände deutlich interessanter und abwechslungsreicher gestalten.